studierte Skandinavistik, Slavistik und Politologie. Davor und dazwischen: einjähriger Aufenthalt in Umeå, Schweden; freie Kulturjournalistin für dpa und MAZ; Übersetzerin, Bibliothekarin und Buchhalterin. Verlagserfahrung im Beuth Verlag, daneben Gutachterin und erste Vermittlungstätigkeit für schwedische Bücher. 1998 dann der Sprung in die Selbstständigkeit und Gründung der agentur literatur. Parallel zur Autor:innenbetreuung Dozentin u.a. an der HU Berlin, der FU Berlin und der BSP; Jurorin und Mentorin bei den Bücherfrauen. Geschäftsführerin der Agentur, der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Betreuung von deutschen und nordischen Autor:innen sowie auf der Koordination der Auslandslizenzen.