studierte Skandinavistik, Slavistik und Politologie. Davor und dazwischen: einjähriger Aufenthalt in Umeå, Schweden; freie Kulturjournalistin für dpa und MAZ; Übersetzerin, Bibliothekarin und Buchhalterin. Verlagserfahrung im Beuth Verlag, daneben Gutachterin und erste Vermittlungstätigkeit für schwedische Bücher. 1998 dann der Sprung in die Selbstständigkeit und Gründung der agentur literatur. Parallel zur Autorenbetreuung Dozentin u.a. an der HU Berlin, der FU Berlin und der BSP; Jurorin und Mentorin bei den Bücherfrauen. Geschäftsführerin der Agentur, der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der Betreuung von deutschen und nordischen Autoren sowie auf der Koordination der Auslandslizenzen.