studierte Kultursoziologie in Löwen (Belgien) und Europäische Kultur in London. Sie promovierte zu „Leseförderung mithilfe sozialer Medien“. Als Praktikantin arbeitete sie für Literaturagenturen in London und New York, als Stipendiatin für das Sachbuchlektorat und die Lizenzabteilung des Rowohlt Verlages. Ihre Muttersprache ist Niederländisch, seit ihrer Jugend liest sie zudem englischsprachige Bücher im Original. Für die Agentur vertritt sie Autoren in beiden Sprachen aus dem Bereich populäre Literatur (Fantasy, Romantik, Krimis und YA, sowie populäre Sachbücher). Sie lebt mit ihrem Freund und einer etwas mürrisch dreinschauenden Katze im Berliner Osten.