„Ein unbequemes und notwendiges, dazu sehr gut zu lesendes Buch, das viel Raum lässt für neue Gedanken.“