„Sarah Diehl hat mit Eskimo Limon 9 eines der interessantesten Bücher dieses Herbstes geschrieben. Ein kluges Buch, das aufräumt mit der deutschen Art bemühter Gedächtniskultur und den Leser näher zu den Menschen bringt.“