„Diese philosophisch angehauchten Gespräche auf Augenhöhe zwischen Mensch und Katze – sie haben manchmal einen wohltuenden Stich ins Absurde – sind ein Lesevergnügen.“