»Wer Fredrik Sjöbergs 2008 erschienenen Vorgänger Die Fliegenfalle kennt und schätzt, wird nicht aufhören, den Begebenheiten, Anekdoten und Beobachtungen zu folgen, die der Erzähler so leicht und schwirrend, so hinreißend und klug zu einem kleinen Kosmos des Besonderen, Beachtenswerten fügt.«