„Einzelne Beschreibungen sind wundervoll, selten so guten Sex gelesen […] Die Autorin steht hundertprozentig hinter ihren beiden Hauptfiguren, und das trägt die Geschichte. Man lernt als Leser zwei Frauen kennen, mit denen man gerne befreundet wäre.“ Hier weiterlesen.