„Sarah Schmidt ist eine sehr strenge Menschenbeobachterin […] Und in diesem sehr nüchternen und ehrlichen Betrachten, zeigt Sarah Schmidt wunderbar die Seele Berlins auf. Diese Geschichten zu lesen war so erfrischend wie mein erster Besuch in einem Second Hand Laden.“ Hier weiterlesen.