„Ich habe für diese Buchmesse [Leipziger Buchmesse 2014] gute 2000 Seiten gelesen, aber keine so geliebt wie diese 200 von Eine Tonne für Frau Scholz.“