»Franco Moll hat das Zeug zum langjährigen Serienhelden«