Eiskalte Morde, begeisterte Leser

Mit „Eisige Flut“ ist Nina Ohlandts fünfter Nordsee-Krimi um Kommissar Benthien der Einstieg in die Bestsellerlisten gelungen. #10 auf Spiegel-Bestsellerliste Taschenbuch, und auch das ebook findet sich auf der Tolino-Bestsellerliste (#8) sowie der Bild-Bestenliste (#20). Und der Verlag Bastei Lübbe druckt nach.

Eisige Flut“, spielt erneut im nördlichen Friesland, jener von Windrädern und wortkargen Einwohnern geprägten Gegend zwischen dänischer Grenze, Wattenmeer, backsteinroten Dörfern und grauen Kleinstädten. Diesmal sorgen bizarre Eisleichen für Aufregung an der Küste – und für Gänsehaut bei der stetig wachsenden Fangemeinde unserer Autorin.

Mit ihrem letzten Buch „Sturmläuten“ erreichte Nina Ohlandt auf Anhieb Platz 16 der Spiegel-Paperback-Bestsellerliste. Von den bisher erschienenen Bänden ihrer Nordsee-Krimis wurden bereits rund 350.000 Exemplare verkauft.

Nina Ohlandts 445 Seiten starker neuer Roman erscheint am 26. Januar als Taschenbuch und E-Book bei Bastei Lübbe.

Nina Ohlandt

Nina Ohlandt