In der derzeitigen Krise wird nicht nur unser ganzes Leben durcheinandergeworfen, auch die Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. Aber was kann die Liebe alles aushalten?

Am 24. April wurden unsere Autoren Hans Christian und Isolde Cars im SWR Programm „Nachtcafé“ zu dem Thema interviewt. Die Sendung ist in der ARD Mediathek abrufbar!

Isolde und Hans Christian Cars ließen sich weder von der Mauer noch von den Krisen des Kalten Krieges aufhalten. Er lebte in Schweden, sie in Ostdeutschland – doch das sollte kein Hindernis bleiben. Mit einem Flugzeug brachte Hans Christian Cars seine Liebste in den Westen. Isolde Cars hat die Flucht nie bereut: “Wo die Liebe hinfällt, da hüpft man drüber.”

Ihre Geschichte wurde unter dem Titel „Mauerflieger“ im Verlag Droemer Knaur veröffentlicht.

Hans Christian & Isolde Cars