Mit der Aktion ThePassionWeShare starten die Verlage DuMont und CappelenDamm einen deutsch-norwegischen Austausch über Stig Sæterbakkens „Durch die Nacht“/„Gjennom natten“

„Als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019 wird der norwegischen Literatur in diesem Jahr eine ganz besondere Aufmerksamkeit zuteil. – Vollkommen zurecht, denn das west-skandinavische Land hat bis dato nicht nur drei LiteraturnobelpreisträgerInnen hervorgebracht, sondern versorgt uns seit jeher zuverlässig mit spannenden Neuentdeckungen und unglaublich guten Geschichten. Zugleich ist 2019 ein wegweisendes Jahr, was den Zusammenhalt und die Perspektive eines gemeinsamen Europas anbelangt.

 

Mit dem Leseprojekt #ThePassionWeShare möchten wir eine der außergewöhnlichsten Neuerscheinungen dieses Jahres gemeinsam lesen, und mit der Art der Lektüre und des Austausches aufzeigen, dass Lesen eine Leidenschaft ist, die uns über jede Grenze hinweg vereint und miteinander verbindet.

Konkret heißt das: Wir lesen Stig Sæterbakkens letzten Roman, »Durch die Nacht« bzw. »Gjennom natten«, in norwegisch-deutschen Tandems und tauschen uns auf Englisch über die Lektüre aus. In erster Linie: Untereinander, nicht öffentlich. Ihr könnt euch um Freiexemplare bewerben oder mit einem eigenen Exemplar teilnehmen. Und falls ihr euch bei dem Gedanken unwohl fühlt, auf Englisch zu kommunizieren, könnt ihr wahlweise auch einem deutschsprachigen Tandem beitreten (aber bitte nur dann, es soll ja um den norwegisch-deutschen Austausch gehen).

Neben einem einmaligen Leseerlebnis und einer neuen Literaturbekanntschaft gibt es für die TeilnehmerInnen dabei tolle Preise zu gewinnen.“

ThePassionWeShare

Anmeldung noch bis 01.09.2019 möglich

Stig Sæterbakken