Nina Ohlandts neuester Krimi »Sturmläuten« rund um Hauptkommissar John Benthien, der sofort in die Spiegel-Bestsellerliste einstieg, jetzt in der zweiten Auflage.


Schleswig-Holstein, kurz vor Weihnachten. Auf der Halbinsel Holnis wird in einem hohlen Baumstamm eine verweste Frauenleiche gefunden. Für Hauptkommissar John Benthien, den ermittelnden Beamten, ist dieser Fall besonders, denn der Baum mit der Leiche steht im Garten der Eltern seiner Exfreundin Karin. Und es kommt noch schlimmer: Ein paar Tage später wird Karin im selben Garten erschlagen, und alle Hinweise deuten ausgerechnet auf Benthien als Täter. Für den Kommissar stehen zwei Dinge fest. Erstens: Er ist unschuldig. Zweitens: Er wird den wahren Mörder finden.

Nordsee-Krimi, 512 Seiten, Taschenbuch
Bastei Lübbe 2017


Nina Ohlandt

Nina Ohlandt