Teil 1 der Wild Claws Reihe

Dass morgens ein Alligator im Swimmingpool schwimmt, das kann in Homestead/Florida schon mal vorkommen. Aber wenn eine Horde Wildschweine eine Tierstation angreift und eine Python von riesigem Ausmaß die Sümpfe der Everglades unsicher macht, dann stimmt etwas nicht. Die Freunde Jack und Logan von der Wildtierstation Wild Claws glauben nicht, dass dieses Verhalten sich mit zu viel Hitze erklären lässt. Erst recht nicht, seit dieser mysteriöse Forscher aus Miami aufgetaucht ist und in den Sümpfen sein Lager aufgeschlagen hat. Das Wohl der Tiere hat dieser McRibbon bestimmt nicht im Sinn. Ob er schuld daran ist, dass die Wildtiere plötzlich alle verrücktspielen?

Für Kinder ab 9 Jahren

Kinderbuch, 176 Seiten, Gebunden
Arena Verlag 2019