Ein Mord im hohen Norden…
Kajsa Coren ist eigentlich Fernsehjournalistin, aber sie hat sich an die Küste von Møre zurückgezogen, um ein Buch zu schreiben. Dann jedoch wird ein Deutscher ermordet, der seit vielen Jahren seinen Urlaub im Ort verbrachte und immer bei der alten Jenny wohnte. Die Trauer der alten Frau scheint weit über die übliche Betroffenheit hinauszugehen. Kasja beginnt zu recherchieren – und sie stößt auf eine unglaubliche Geschichte, die nicht nur mit den Geschehnissen unter deutscher Besatzung, sondern auch mit ihrer eigenen Vergangenheit verknüpft scheint.
Ein ungewöhnlicher Mordfall, dessen Spuren tief in die deutsch-norwegische Geschichte führen.

Kriminalroman, 357 Seiten, Taschenbuch
Aufbau Verlag 2016

* Hinweis: Dieser Titel wurde nicht durch die agentur literatur betreut.