Schnurr mir das Lied vom Tod

Es war Mord – behauptet der anonyme Anrufer. Doch statt einer Leiche findet Hauptkommissar Liebermann am Tatort nur einen unförmigen Schneemann. Erst als einer seiner Leute dagegen stößt, kommt unter dem Schnee plötzlich ein Toter zum Vorschein. Zum Glück kann sich Liebermann bei der rasanten Mörderjagd auf Kater Serrano verlassen, der ihn mithilfe seiner pelzigen Freunde (und Feinde) auf die heiße Spur des Täters bringt.

Krimi, 400 Seiten Seiten, Broschiert
Piper 2014

»Spannung, Kiezklatsch, Kommunikation, Wahrnehmung – aus der Aufmerksamkeit der Autorin für das Leben der Menschen und Katzen ist ein wunderbarer Krimi geworden.«

– Stadt Land Journal