DDR-Frauen nach der Wende

Wie erlebten Frauen in der DDR die Wende? Arbeiterinnen, Intellektuelle, SED-Funktionärinnen und Feministinnen ziehen Bilanz. Autorinnen – eine Journalistin aus Leipzig und eine in der BRD lebende Österreicherin – haben Interviews geführt, sind durch das Land gereist, haben ihre eigenen Eindrücke festgehalten.

Ihr Buch erschien erstmals 1990.

234 Seiten, Broschur
Kiepenheuer & Witsch 2018