John Benthien ermittelt auf Föhr – und trifft auf ein fatales Geflecht aus Schuld und Liebe

Zwei Füße in Hauspantoffeln, Bratkartoffeln und jede Menge Blut – die alte Gertrud Bense liegt erschlagen in der Küche ihres Friesenhauses auf Föhr. Und für ihren Sohn Hardy ist auch schon klar, wer die Mörderin ist: Gabi Tammen. Die alleinerziehende Mutter lag im Dauerstreit mit ihrer Nachbarin – die gleichzeitig auch ihre Vermieterin war. Doch Kommissar John Benthien und sein Team glauben nicht so ganz an Gabi Tammens Schuld. Und es gibt weitere Verdächtige, die ein Motiv hatten, die herrische Frau zu töten. Als Benthien dann auf eine ganz besondere amerikanische Internetseite stößt, bekommt der Fall mit einem Mal eine völlig neue Wendung …

Kurzkrimi, 152 Seiten, Taschenbuch
beTHRILLED by Bastei Entertainment 2017