geboren in Leer/Ostfriesland, studierte Germanistik und Geschichtswissenschaften in Münster, Bonn, Berlin und Baltimore und promovierte 2002 mit einer Arbeit über die Integration von Heimatvertriebenen in der DDR.

 

 

Sie war Redenschreiberin für den ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch, Referatsleiterin für Demographie in der Hessischen Staatskanzlei und leitet heute die Strategieabteilung des Flughafenverbandes ADV in Berlin. Ihr erster Kriminalroman erscheint zum Jahresende bei Bastei Lübbe.