Bettina Knothe

ist eigentlich Diplom-Biologin und forscht im Rahmen nationaler und internationaler Projekte zu Geschlechtergerechtigkeit und zivilgesellschaftlicher Beteiligung in Nachhaltigkeitsprozessen. Außerdem hat sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert und vor diesem Hintergrund gemeinsam mit Co-Autorin Anna Trökes „Yoga-Gehirn: Wie und warum Yoga auf unser Bewusstsein wirkt“ veröffentlicht.