zog nach einem Zeitungsvolontariat als Aupair-Mädchen nach Florenz, studierte Theater- und Literaturwissenschaft in München, in Bologna und Perugia, verbrachte einen Winter am Gardasee und forschte dort über die Diva Eleonora Duse, arbeitete danach als Theaterkritikerin und Feuilleton-Redakteurin in München, stellte fest, dass sie mehr von der Welt sehen wollte, um darüber zu schreiben.

Die freie Autorin lebt in Berlin, reist durch die Welt, schreibt Reportagen und Bücher und ist ausgebildete Bergwanderführerin. Sie liebt die Berge, leere Landschaften und proppenvolle Städte. Ihre Texte kann man in renommierten deutschen Zeitungen und Magazinen lesen. Ihre Bücher erscheinen bei Picus und im DumontReiseverlag, bei EdelBooks, Diana-Verlag, Blanvalet, Langenscheidt bei Pons.