Astrid Seeberger

wurde 1949 in Süddeutschland geboren und ging mit 17 Jahren nach Schweden, um Schriftstellerin zu werden. Sie studierte Philosophie, Theater- und Filmwissenschaft an der Universität Stockholm sowie Medizin am renommierten Karolinska Institutet, Stockholm. Die Autorin wurde eine der führenden Nierenspezialistinnen Schwedens, ist Oberärztin am Karolinska Universitätskrankenhaus in Stockholm und eine international gefragte Fachreferentin.