Annegret Heinold wurde in Deutschland geboren und lebt seit dreißig Jahren in Portugal. Nach dem Studium zur Gewerbelehrerin – wo sie neben fachbezogenen Naturwissenschaften und Pädagogik auch Germanistik studierte – ist sie an die Atlantikküste in Südportugal gezogen und hat dort zusammen mit ihrem Partner zwanzig Jahre lang ein Gäste- und Seminarhaus aufgebaut und geleitet. Seit 2005 lebt Annegret Heinold in Nordportugal in der Nähe von Sao Pedro do Sul auf einem kleinen alten Weinhof.